Preise

Übersetzungsdienste

Übersetzungen verrechnen wir je nach Vereinbarung nach Normzeilen des Zieltextes oder Ausgangstextes. Eine Normzeile entspricht  55 Anschlägen inkl. Leerzeichen. Für die Ermittlung des Preises ist Art (Fachgebiet), Länge, Sprache, Zweck (z.B. Veröffentlichung), Dringlichkeit etc. entscheidend. Jede Übersetzung ist ein Unikat, daher ist es leider nicht möglich Ihnen Fixpreise aufzulisten.

Bei sehr kleinen Aufträgen verlangen wir eine Mindestpauschale. Das Korrekturlesen eines bereits übersetzten Textes wird nach Stunden verrechnet.

Schicken Sie uns Ihren Text und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Dolmetschdienste

Je nach Art der Dolmetschung erfolgt die Berechnung nach Stunden, Halb- oder Ganztagessätzen.

Bei Dolmetscheinsätzen im Kommunaldolmetschbereich wird die erste begonnene Stunde  ganz verrechnet. Jede weitere begonnene halbe Stunde wird mit einem Halbstundensatz in Rechnung gestellt.

Die Verrechnung beim Konferenzdolmetschen erfolgt meist nach Halb- oder Ganztagessätzen. Bitte beachten Sie, dass SimultandolmetscherInnen aus schalldichten Dolmetschkabinen immer im Team arbeiten und daher zu zweit gebucht werden müssen.

Schicken Sie uns die Informationen zu Ihrer Veranstaltung und wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.